Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Cookie Policy und welche Arten von Cookies wir verwenden.

ETF Exchange Traded Funds

Schwieriges Umfeld dämpft ETF-Geschäft im zweiten Quartal
Morningstar Absatzschätzungen zeigen, dass Bond-ETFs und Goldprodukte die Treiber des Wachstums waren. Aktien-ETFs werden dagegen überwiegend verkauft. Strategic Beta-ETFs wachsen überproportional.  
Stellt das Nullzinsumfeld die Massstäbe der Anleger auf den Kopf?
Ausgerechnet im Juni fassen sich ETF-Anleger ein Herz und kaufen Aktien-, Gold- und Hochzins-ETFs. Im Gegenzug verkaufen sie ETFs für EUR-Staatsanleihen. Einige Erklärungsversuche zu scheinbar erratischem Anlegerverhalten.
Welche Faktoren treiben die Fondsrendite?
Kürzlich haben wir das neue Global Risk Model für Fonds eingeführt. Es umfasst 36 Kennzahlen, die abseits der klassischen Maßstäbe einen Einblick in die Performance-Treiber von Fonds bieten. Anhand zweier Beispiele zeigen wir, dass sich Fonds derselben Kategorie deutlich unterscheiden können.
Ja, ich möchte den wöchentlichen Morningstar ETF Newsletter mit aktuellen Informationen zum Thema ETFs erhalten.
 
Absenden