Glossar

Abgezinste Anleihe

Diese werden auch Nullkupon-Anleihen oder Zero Bonds genannt. Als Anleihen ohne laufende Zinszahlung resultiert der Ertrag aus der Differenz zwischen einem niedrigen Ausgabepreis, der unter dem Nennwert liegt, und dem höheren Einlösungspreis. Hierbei sind die vom Ausgabezeitpunkt bis zur Fälligkeit anfallenden Zinserträge im Rahmen einer Zinseszinsrechnung vorab ermittelt und im Ausgabepreis berücksichtigt worden.

Audience Bestätigung


Auf unserer Website werden Cookies und andere Technologien verwendet, so dass wir uns an Sie erinnern und verstehen können, wie Sie und andere Besucher unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar