Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Cookie Policy und welche Arten von Cookies wir verwenden.

Teilnahmebedingungen der Verlosung "Economic Moats"

Die Teilnahme an unserer Verlosung erfolgt, indem Sie uns eine Email an ali.masarwah@morningstar.com mit dem Betreff „Economic Moats“ senden. Einsendeschluss ist Mittwoch, 15. Oktober 2014 um 12:00 Uhr

Morningstar 08.10.2014

1) Verlosung

Die Verlosung wird von der Morningstar Schweiz GmbH durchgeführt. Dritte sind nicht beteiligt. 

2) Teilnahme 

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen, volljährigen Personen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die an unserer Verlosung teilnehmen möchten, müssen unbedingt Ihre Eltern bzw. Erziehungsberechtigten vorab um Erlaubnis bitten und uns einen entsprechenden Nachweis zukommen lassen. 

Die Teilnahme an unserer Verlosung erfolgt, indem Sie uns eine Email an ali.masarwah@morningstar.com mit dem Betreff „Economic Moats“ senden. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 15. Oktober 2014 um 12:00 Uhr. Massgeblich ist dabei Tag und Uhrzeit, wann die Email bei uns eingeht. Tipp: Überprüfen Sie in Ihrem Outlook/Emailprogramm, ob bei Ihnen Emails zeitversetzt den Postausgang verlassen bzw. abgesendet werden. 

Wichtig ist, dass Sie in Ihrer Email richtige Angaben zu Ihrer Person machen, so dass wir Ihnen Ihren Gewinn auch zukommen lassen können. Bitte schicken Sie uns daher Ihren Vor- und Nachnamen, Strasse und Hausnummer, PLZ, Ort und eine aktuelle Emailadresse. All Ihre Angaben müssen wahrheitsgemäss sein. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschliesslich im Rahmen dieser Verlosungs.

Jede natürliche Person kann an der Verlosung nur einmal teilnehmen. Sie können somit Ihre Gewinnchancen nicht dadurch erhöhen, indem Sie uns mehrere Emails schicken. 

3) Ausschluss 

Mitarbeiter von Morningstar, Inc. und den Tochtergesellschaften und die Angehörigen der Mitarbeiter sind von der Verlosung ausgeschlossen. 

Ausgeschlossen sind ebenso Personen, die

a) keine wahrheitsgemässen Angaben zu Ihrer Person machen

b) durch technische oder sonstige Massnahmen versuchen, sich bei der Teilnahme an der Verlosung einen Vorteil zu verschaffen oder es auf andere Art zu beeinflussen

c) Gegen die Teilnahmebedingungen verstösst 

4) Durchführung und Abwicklung 

Nach Ende der Einsendefrist werden aus allen Teilnehmern per Zufallsgenerator fünf Gewinner gezogen. Im Anschluss werden wir die Gewinner per Email informieren. Melden sich Gewinner nicht innerhalb von einer Woche auf unsere Nachricht, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir werden per Losverfahren einen neuen Gewinner ermitteln. 

Der Gewinn wird ausschliesslich per Post verschickt. Eine persönliche Abholung in den Büroräumen der Morningstar Schweiz GmbH ist grundsätzlich nicht möglich. 

Eine Barauszahlung, Änderung oder Umtausch des Gewinns ist nicht möglich.

Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten werden.

5. Vorzeitige Beendigung 

Die Morningstar Schweiz GmbH ist berechtigt, die Verlosung zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Das kann insbesondere dann passieren, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemässe Durchführung der Verlosung nicht gewährleistet werden kann. 

6. Datenschutz 

Die Morningstar Schweiz GmbH verpflichtet sich, die allgemeinen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten. Alle persönlichen Daten, die an uns im Rahmen der Verlosung übermittelt werden, werden vertraulich behandelt und zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung der Daten erfolgt ebenfalls nur im Rahmen der Verlosung. Nachdem alle Gewinne versendet wurden, werden wir die erhaltenen Daten aller Teilnehmer unwiderruflich löschen. Die Namen der Gewinner werden nicht veröffentlicht.

7. Übrige Bestimmungen

Die Morningstar Schweiz GmbH haftet nicht für Schäden oder Fehler durch Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, insbesondere im Bezug auf den Emailversand. Es wird auch keine Haftung bei Störungen von technischen Geräten oder der Internetdienstleister, für unrichtig übermittelte Inhalte, oder den Verlust oder Löschung von Daten übernommen. Mit der Aussendung des Gewinns wird die Morningstar Schweiz GmbH von Ihren Verpflichtungen frei. Es wird keine Haftung für eventuelle Transportschäden oder gar den Verlust der Sendung auf dem Postweg übernommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

 

Über den Autor

Morningstar