Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Cookie Policy und welche Arten von Cookies wir verwenden.

Morningstar-TV: Ken Nichols auf der Suche nach Hidden Champions

Ken Nichols ist Portfoliomanager des European Small & Mid-Caps bei Mirabaud AM. Trotz der gut gelaufenen Aktienmärkte in Europa, sieht Nichols bei Small- und Midcaps noch Potential. Firmen mit nachhaltigem Wachstum findet er in ganz bestimmten Regionen in Europa.

Valerio Baselli 26.11.2015

Ken Nichols, Portfoliomanager des European Small & Mid-Caps bei Mirabaud AM, ist selbsterklärter Stockpicker und stets auf der Suche nach Hidden Champions bei Small und Mid-Caps. Seiner Meinung nach sind hier noch Unternehmen zu finden, die der Markt bislang missachtet hat und zu gering bewertet. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass die meisten Asstes bereits zu hoch bewertet sind, wofür Nichols einen eindeutigen Grund nennt.

Bei der Suche nach geeigneten Investments sucht er vor allem Unternehmen, die in Nischenmärkten Weltmarktführer sind. Es handelt sich dabei oftmals um Familien- oder Eigentümergeführte Unternehmen. Seiner Meinung nach findet man 70% dieser spezifischen Weltmarktführer in drei Regionen Europas.

 

Über den Autor Valerio Baselli

Valerio Baselli  è Giornalista di Morningstar in Francia e Italia.