Update: Neue Fonds-Ratings am Markt

MDAX-ETF wird heraufgestuft, HSBC Frontier Fonds nach Managerwechsel nur "Neutral". Die aktuellen Morningstar Analyst Ratings in der Übersicht.

Barbara Claus 08.01.2018

Neue Ratings

Amundi ETF MSCI EM Latin America (ALAT) – Neutral (Zum Vertrieb zugelassen in DE, CH)

Wir sind nicht davon überzeugt, dass der Fonds langfristig über Vorteile gegenüber der Konkurrenz verfügt. Der ETF bildet den MSCI Emerging Markets Latin America Index ab, der 85% seines Gewichts auf Brasilien und Mexiko verteilt, die restlichen 15% auf Chile, Kolumbien und Peru. Im lateinamerikanischen Aktienmarkt haben aktive Manager gezeigt, dass sie in der Lage sind, Mehrwert zu schaffen, indem sie sich auf Mid-Cap-Aktien mit überdurchschnittlicher Qualität konzentrieren. Während sich die niedrigen Kosten des Fonds langfristig positiv auf seine risikoadjustierten Renditen im Vergleich zu seinen Mitbewerbern auswirken sollte, begrenzt sein struktureller Nachteil, dass es ihm nicht möglich ist in Mid-und Small Caps zu investieren, sein Morningstar Analyst Rating auf Neutral.

HSBC GIF Frontier Markets – Neutral (Zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT)

Vor etwas mehr als zwei Jahren hat der Fonds seine beiden Manager verloren. Zunächst verließ Andrew Brudenell im August 2015 das Unternehmen. Er hatte diesen Fonds seit Juni 2006 gemanagt und wurde 2012 von Christopher Turner unterstützt. Im November 2017 gab HSBC bekannt, dass Turner ebenfalls aus dem Team ausgeschieden ist. Mit dem Ausscheiden von Brudenell und Turner verlor der Fonds zwei sehr erfahrene Portfoliomanager. Der Fonds wird nun von Ramzi Sidani verwaltet, der im Juni 2016 zu HSBC kam und zuvor als Leiter des Asset Managements bei SHUAA Capital tätig war. Turner wurde durch Talib Saifee ersetzt, der dem Team Anfang 2017 zunächst als Analyst beigetreten war, aber später im selben Jahr zum Portfoliomanager befördert wurde. Wir halten das Team für klein, erfährt allerdings Unterstützung durch weitere Ressourcen. Uns gefällt der Ansatz, der unverändert beibehalten wurde, breit aufgestellt ist und der wahrscheinlich weniger anfällig für strukturelle Länder-Biases ist, wie sie in den öffentlich zugänglichen Frontier-Markets-Indizes bestehen. Die Kosten des Fonds liegen knapp unter dem Median der Kategorie.

iShares Developed Real Estate Index – Silver (Zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT)

Dieses neue Rating wird durch unsere positive Einschätzung des zugrunde liegenden Index unterstützt. Der FTSE EPRA/NAREIT Developed Index bietet ein kapitalisierungsgewichtetes Exposure gegenüber REITs und anderen börsennotierten Immobiliengesellschaften, die in entwickelten Ländern weltweit gelistet sind. Er ist breit diversifiziert, repräsentativ für die Morningstar Kategorie Immobilienaktien Global und hat sich als kaum zu schlagende Alternative für aktive Manager erwiesen. Mit einer laufenden Gebühr von nur 0,20% gehört die D-Anteilklasse (ohne Vertriebsprovisionen) des Fonds auch zu den günstigsten innerhalb der Morningstar-Kategorie. Aufgrund der breiten, repräsentativen Branchenexponierung und der niedrigen Gebühren sind wir zuversichtlich, dass die Performance dieses Fonds über den gesamten Marktzyklus hinweg auch weiterhin risikoadjustiert über dem Durchschnitt der Kategorie liegen wird.

Heraufstufungen

iShares MDAX (DE) – von Neutral auf Bronze (Zum Vertrieb zugelassen in DE, CH )

Wir haben das Morningstar Analyst Rating des Fonds von Neutral auf Bronze heraufgestuft, um unsere höhere Überzeugung widerzuspiegeln, dass der Fonds langfristig die Konkurrenzprodukte seiner Kategorie übertreffen kann. Das Portfolio des Fonds ist auf Einzeltitelebene ausreichend diversifiziert und verfügt über die gleichen Möglichkeiten, die aktiven Managern in dieser Kategorie offenstehen. Obwohl das Portfolio des Fonds zyklischer aufgestellt ist als das durchschnittliche Konkurrenzprodukt, investiert der Fonds in profitablere und finanziell stabilere Unternehmen. Schließlich sind seine Kosten im Vergleich zu den aktiven Konkurrenten wettbewerbsfähig.

Herabstufungen

AXA Framlington UK Select Opportunities - von Gold auf Silver (Zum Vertrieb zugelassen in CH )

Während wir den äußerst erfahrenen Manager des Fonds, Nigel Thomas weiterhin sehr schätzen, verringern einige Aspekte hinsichtlich der Entscheidungsfindung und Portfoliokonstruktion, in Kombination mit einem leicht unstrukturierten Researchansatz im Vergleich zu den Mitbewerbern, unsere Überzeugung etwas. Der Fonds erhält jedoch weiterhin unser zweithöchstes Rating, da wir finden, dass er weiterhin das Potenzial birgt, langfristig seinen Index und die Konkurrenz zu übertreffen. 

Bestätigte Ratings

MFS® Meridian Emerging Markets Debt – Bronze (Zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH)

T. Rowe Price Dynamic Global Bond - Neutral (Zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH) 

Mehr zu unseren Coverage-Kriterien finden Sie hier.

 

Über den Autor Barbara Claus

Barbara Claus  ist Fondsanalystin bei Morningstar