Die am meisten gelesenen Artikel auf morningstar.ch 2017

Eine Übersicht über die „Klick-Könige“ des vergangenen Jahres.

Ali Masarwah 11.01.2018

In der ruhigen Zeit Anfang Januar erlaubt man sich eine derartige Übung noch ohne schlechtes Gewissen: einen Rückblick auf die am meisten gelesenen Artikel des vergangenen Jahres zu unternehmen. Die Linksammlung unten zeigt, dass die Leser auf morningstar.ch 2017 das größte Interesse an den häufig diskutierten Themen unserer Zeit hatten. Besonders häufig angesteuert wurden etwa Artikel, die sich mit der Frage „Aktiv versus Passiv“ beschäftigen. Aber auch praktische Aspekte der Fondsauswahl standen auf unserer Homepage im Fokus: Wie schneiden Mischfonds ab? Welche ETFs sind die günstigsten? Wie baut man robuste Portfolios? Sie finden hier die beliebtesten Artikel auf morningstar.ch im Jahr 2017. Wir arbeiten uns dabei von Rang zehn zum beliebtesten Artikel vor. Hinter jeder Überschrift befindet sich ein Hyperlink, der Sie zum Artikel führt, sodass Sie bei Bedarf weiter stöbern können.

10. Warum ETFs doch nicht auf Wasser gehen können. Indexfonds haben nicht den Anspruch ihre Benchmark zu schlagen. Oder etwa doch? Es kommt ganz auf den Index an. Ein Blick in ein bisher wenig beachtetes Kuriositätenkabinett. 

9. Nachhaltigkeitsfonds in Europa: wer, wie, was? Wir liefern eine umfassende Übersicht über Nachhaltigkeitsfonds in Europa. Wie weit sind sie verbreitet? Welche Rolle spielen Indexfonds? Wie sieht die Nachhaltigkeitsbilanz der Fondskategorien im Einzelnen aus – und wie die Rendite-Risiko-Bilanz?  

8. Morningstar Rating Analyse: Die besten grossen Fondsanbieter. Die Morningstar Rating Analyse von Investmentfonds misst die Qualität der Fondsanbieter anhand der Verteilung des Morningstar Sterne Ratings. Unsere regelmäßig erstellte Analyse bietet eine Vielzahl von Ansichten über die Leistungen von Fonds bzw. Asset Managern. Zur Jahresmitte 2017 schaffte Robeco den Sprung auf Platz eins der besten großen paneuropäischen Häuser vor Fidelity. Jupiter kam per Ende Juni auf Platz drei.

7. Fünf Anlageregeln, die Sie besser ignorieren sollten. Typischerweise finden sich in Ratgebern zum Jahresanfang die typischen Vorsätze, die Performance-Jäger bei der Kapitalanlage befolgen sollten. (Warum eigentlich nur zum Jahresanfang?). Leider ist nicht immer alles weise, was an Anlageweisheiten verbreitet wird. Anfang 2017 haben wir vor der unreflektierten Anwendung von einigen häufig zitierten Regeln gewarnt. 

6. Morningstar Fund Awards 2017: Alle Jahre wieder zeichnen wir die besten Produkte am Schweizer Fondsmarkt aus. Am 29. März 2017 war es wieder so weit. Neben den besten Fondshäusern wurden bei den Morningstar Category Awards herausragende Leistungen auf Einzelfondsebene ausgezeichnet. Die Gewinner aus den fünf grossen Fondskategorien waren: LGT Sustainable Equity Global, JPM Europe Strategic Growth, SGKB (CH) Aktien Schweiz, BGF Swiss Small & MidCap Opportunities und UBS (CH) Vitainvest - 50 World. 

5. Vanguard dominiert die Fondsindustrie oder wenn ein Name zum Programm wird. Morningstar Daten zeigen, dass die Nettomittelzuflüsse beim US Indexfonds-Spezialisten 2016 das Aufkommen in Fonds weltweit alle anderen Anbieter überstiegen haben. Hinter den Zahlen verbirgt sich ein aussereuropäisches Phänomen, aber der zugrundeliegende Trend ist auch in der Schweiz zu beobachten.

4. Morningstar Nachhaltigkeits-Atlas veröffentlicht. Die jüngste Fassung des Morningstar Nachhaltigkeits-Atlas zeigt, welche Länder die nachhaltigsten Unternehmen haben. Neben der Gesamtübersicht liefert unsere „ESG-Heatmap“ auch Erkenntnisse über die ESG-Bilanz im Einzelnen.

3. Von Burggräben und Zeitwertschätzungen. Dass Morningstar Fonds-Research betreibt, ist hinlänglich bekannt; dass wir der weltweit grösste bankenunabhängige Anbieter von fundamentalem Aktien-Research sind, deutlich weniger. In einer dreiteiligen Reihe stellen wir das Morningstar Aktien-Research vor. Teil II beschäftigt sich mit den Details der Analyse-Komponenten, die zum Morningstar Rating für Aktien hinführen.

2. Morningstar Sustainability Research: Status Quo und Perspektiven. Wir haben 2016 ein globales Nachhaltigkeits-Rating für Fonds eingeführt. Damit sich Anleger und Berater einen schnellen Überblick verschaffen können, fassen wir den aktuellen Status Quo unseres Research-Projekts in einer Link-Sammlung zusammen. Sie führt auf unsere bisher veröffentlichten Artikel auf morningstar.de zum Thema Nachhaltigkeit. Die Übersicht wird laufend aktualisiert.  

1. Aktiv oder passiv? Richtige Antworten auf eine falsche Frage. Lohnt sich aktives Asset Management? Diese Frage wird bereits seit einer gefühlten Ewigkeit debattiert, nicht immer auf zielführende Weise. Mit unserem Aktiv-Passiv-Barometer haben wir bereits 2015 in den USA eine neue Messlatte eingeführt, um die Leistungsstärke von aktiv verwalteten Fonds zu messen. Wir haben diese Untersuchung nunmehr auf den europäischen Markt übertragen. In diesem Research-Format wird die Performance von aktiv verwalteten Fonds mit der von passiven Fonds der identischen Kategorie verglichen.  

 

 

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.