Neue Fonds-Ratings am Markt (27. August – 2. September 2018)

Fonds von Invesco und NN im Fokus. Unsere Ratingaktivitäten zwischen dem 27. August und dem 2. September 2018.

Barbara Claus 05.09.2018

Neue Ratings 

Invesco Global Investment Grade Corporate Bond – Bronze - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH, DE 

Wir haben die Coverage des Invesco Global Investment Grade Corporate Bond Fonds mit einem Morningstar Analyst Rating von Bronze neu aufgenommen. Lyndon Man ist hier seit August 2013 als leitender Manager tätig, zusammen mit Co-Manager Luke Greenwood. Die Manager sind Teil des 12-köpfigen globalen Investment-Grade-Teams und werden durch einen umfangreichen Analystenpool unterstützt, der 15 Analysten für Invetsmentgrade Anleihen miteinschließt. Der Fonds hebt sich darin von der Masse ab, wie die Manager die drei Säulen des Prozesses kombinieren: Langfristige Investmentthemen, den relativen Wert gegenüber der Benchmark und ein Makro-Overlay zur Steuerung von Liquidität und Volatilität. Der Fonds ist zwar recht teuer, was sich jedoch bislang nicht negativ auf seine ansprechenden risikoadjustierten Renditen unter den aktuellen Managern ausgewirkt hat. 

Neue Ratings – zuvor under Review 

NN (L) Global Real Estate – Neutral - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH, DE 

Im Zuge einer umfassenden Reorganisation der Investmentsparte und einer Neustrukturierung der Fondspalette, hat NN IP das Team und den Prozess des Fonds zum 1. Juli 2018 komplett überarbeitet. Die beiden ehemaligen Portfoliomanager wurden entlassen und das Management des Fonds wurde an das Automated Intelligence Equity Team übergeben, das Teil der Automated Intelligence Investing Boutique ist. Das AI Equity Team in seiner jetzigen Zusammensetzung besteht erst seit kurzem. Der Kern umfasst drei Senior-Portfoliomanager, die die Core- und Sektor-Aktienfonds von NN IP nach demselben Ansatz verwalten. Der Teamleiter sowie drei Datenwissenschaftler kamen erst 2018 dazu. Das neue Verfahren ist auf der Suche nach der optimalen Exposition des Portfolios gegenüber fundamentalen und Behaviouralfaktoren: Value, Momentum, Qualität und Sentiment. Seit 2015 wurde der Ansatz bereits bei den Core- und Sektoraktienfonds von NN IP angewandt. Für diesen Fonds hat NN IP den Datenbestand um  immobilienspezifische  Fundamentaldaten (von der SNL) erweitert und plant, weitere Datensets für den Immobilienbereich hinzuzufügen. Die Kosten des Fonds sind vergleichsweise günstig. Angesichts der bedeutenden Veränderungen im Team und Anlageprozess, vergeben wir nun das Morningstar Analyst Rating "Neutral", während der Fonds zuvor mit dem Rating Bronze bewertet war. 

NN (L) European Real Estate – Neutral - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH, DE 

Im Zuge einer umfassenden Reorganisation der Investmentsparte und einer Neustrukturierung der Fondspalette, hat NN IP das Team und den Prozess dieser Fonds zum 1. Juli 2018 komplett überarbeitet. Die beiden ehemaligen Portfoliomanager wurden entlassen und das Management der Fonds wurde an das Automated Intelligence Equity Team übergeben, das Teil der Automated Intelligence Investing Boutique ist. Das AI Equity Team in seiner jetzigen Zusammensetzung besteht erst seit kurzem. Der Kern umfasst drei Senior-Portfoliomanager, die die Core- und Sektor-Aktienfonds von NN IP nach demselben Ansatz verwalten. Der Teamleiter sowie drei Datenwissenschaftler kamen erst 2018 dazu. Das neue Verfahren ist auf der Suche nach der optimalen Exposition des Portfolios gegenüber fundamentalen und Behaviouralfaktoren: Value, Momentum, Qualität und Sentiment. Seit 2015 wurde der Ansatz bereits bei den Core- und Sektoraktienfonds von NN IP angewandt. Für diesen Fonds hat NN IP den Datenbestand um  immobilienspezifische  Fundamentaldaten (von der SNL) erweitert und plant, weitere Datensets für den Immobilienbereich hinzuzufügen. Angesichts der signifikanten Veränderungen im Team und im Prozess bestätigen wir das "Neutral" Rating für diesen Immobilien-Aktienfonds.

Alle aktualisierten Analyst Ratings (inklusive der bestätigten Ratings) sind unter folgenden Links verfügbar:

Fonds mit Vertriebszulassung in Deutschland:

http://www.morningstar.de/de/research/funds 

Fonds mit Vertriebszulassung in Österreich:

http://www.morningstar.at/at/research/funds 

Fonds mit Vertriebszulassung in der Schweiz:

http://www.morningstar.ch/ch/research/funds

Mehr zu unseren Coverage-Kriterien finden Sie hier.

Über den Autor

Barbara Claus

Barbara Claus  ist Senior Fondsanalystin bei Morningstar