Update: Neue Fonds-Ratings am Markt

Neue Ratings für Fonds von Legg Mason und Blackrock für die Woche vom 1. bis 07. Juli in der Übersicht.

Barbara Claus 08.07.2019

Ratingaktivität 01. Juli 2019 – 14. Juli 2019

Heraufstufungen

Legg Mason WA Asian Opportunities- Bronze von Neutral- zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir haben das Morningstar Analyst Rating des Fonds Legg Mason Western Asset Asian Opportunities von Neutral auf Bronze angehoben. Dies basiert auf unserer gestiegenen Überzeugung in den Investmentprozess; der Fonds nutzt Western Assets etablierte globale Strategie, die wir positiv beurteilen. Diese kam konsequent zum Einsatz und war in der Lage, über einen gesamten Marktzyklus hinweg positive und ähnlich hohe aktive Performancebeiträge in den Bereichen Kredit, Zinsen und Währungen generieren. In Verbindung mit dem erfahrenen asiatischen Anleihe-Portfoliomanager Desmond Soon der von einem stabilen und und gut aufgestellten Researchteam unterstützt wird, denken wir, dass der Fonds eine gute Wahl für Anleger darstellt. 

Herabstufungen

BGF Continental European Flexible - Bronze von Silver- zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Nach der Wiederherstellung des Ratings bewerten wir den BGF Continental European Flexible mit Bronze. Vor der Aussetzung des Ratings trug der Fonds ein Silver-Rating. Wir schätzen Alister Hibbert als einen erfahrenen und kompetenten Manager und begrüßen es, dass er seit Februar 2019 von Comanager Giles Rothbarth unterstützt wird. Trotz unseres Vertrauens in den Manager ist unsere Überzeugung insgesamt aufgrund der kontinuierlichen Fluktuation und Umstrukturierung des ihn unterstützenden Teams gesunken. Seit 2016 haben 10 teils erfahrene Teammitglieder das Team, das derzeit 19 Analysten und Portfoliomanager umfasst, verlassen. Die verbliebenen Mitglieder sind insgesamt weniger erfahren und haben ihre Rollen und Verantwortlichkeiten aufgrund der Instabilität des Teams verändert. Zu unseren Vorbehalten kommt die Arbeitsbelastung des Teams hinzu. Alle Mitglieder tragen Research-Verantwortung und entwickeln Anlageideen für eine Vielzahl von europäischen Strategien, die sich in Stil, Marktkapitalisierung und Strategie (Long-Only und Long/Short) unterscheiden. Daher denken wir, dass der Arbeitsaufwand vor allem für erfahrene Teammitglieder erheblich ist, was uns veranlasst, die Effektivität des Teams in Frage zu stellen. Eine im Juni 2019 angekündigte Restrukturierung hat die Zusammensetzung des Research-Teams weiter verändert, was die Verantwortlichkeiten von Managern und Analysten erneut verändert hat.

BGF European Special Situations - Bronze von Silver- zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Nach der Wiederherstellung des Ratings bewerten wir den BGF European Special Situations mit Bronze. Vor der Aussetzung des Ratings trug der Fonds ein Silver-Rating. Wir schätzen Michael Constantis als einen erfahrenen und kompetenten Manager. Trotz unseres Vertrauens in den Manager ist unsere Überzeugung insgesamt aufgrund der kontinuierlichen Fluktuation und Umstrukturierung des ihn unterstützenden Teams gesunken. Seit 2016 haben 10 teils erfahrene Teammitglieder das Team, das derzeit 19 Analysten und Portfoliomanager umfasst, verlassen. Die verbliebenen Mitglieder sind insgesamt weniger erfahren und haben ihre Rollen und Verantwortlichkeiten aufgrund der Instabilität des Teams verändert. Zu unseren Vorbehalten kommt die Arbeitsbelastung des Teams hinzu. Alle Mitglieder tragen Research-Verantwortung und entwickeln Anlageideen für eine Vielzahl von europäischen Strategien, die sich in Stil, Marktkapitalisierung und Strategie (Long-Only und Long/Short) unterscheiden. Daher denken wir, dass der Arbeitsaufwand vor allem für erfahrene Teammitglieder erheblich ist, was uns veranlasst, die Effektivität des Teams in Frage zu stellen. Eine im Juni 2019 angekündigte Restrukturierung hat die Zusammensetzung des Research-Teams weiter verändert, was die Verantwortlichkeiten von Managern und Analysten erneut verändert hat.

Metropole Selection A - von Silver auf Bronze - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH und DE

Der Fonds profitiert nach wie vor von einem soliden und stabilen Anlageteam, aber die immer wieder auftretenden Schwächen bei der Aktienauswahl, insbesondere im Bankensektor, haben unsere Überzeugung getrübt. Das fundierte Bottom-up-Research des Teams zu Banken wurde oft durch makroökonomische und politische Turbulenzen in der Eurozone zunichte gemacht. Die Bedingungen sind für alle gleich, und andere valueorientierte Fonds haben in einem solchen Marktumfeld bessere Arbeit geleistet. Wir sind jedoch nach wie vor der Meinung, dass der Fonds Potenzial hat. Die Schwierigkeiten im Finanzbereich haben oft die gute Aktienauswahl des Teams in anderen Sektoren überschattet. Wir glauben, dass dies zeigt, dass das Team und eine konsequente Anwendung des Prozesses langfristig durchaus einen Unterschied machen können.

Alle aktualisierten Analyst Ratings (inklusive der bestätigten Ratings) sind unter folgenden Links verfügbar:

Fonds mit Vertriebszulassung in Deutschland:

http://www.morningstar.de/de/research/funds

 

Fonds mit Vertriebszulassung in Österreich:

http://www.morningstar.at/at/research/funds

 

Fonds mit Vertriebszulassung in der Schweiz:

http://www.morningstar.ch/ch/research/funds

 

Über den Autor

Barbara Claus

Barbara Claus  ist Senior Fondsanalystin bei Morningstar

Audience Bestätigung


Auf unserer Website werden Cookies und andere Technologien verwendet, so dass wir uns an Sie erinnern und verstehen können, wie Sie und andere Besucher unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar