Update: Neue Fonds-Ratings am Markt

Neue Morningstar Analyst Ratings für Fonds von M&G und JP Morgan zwischen dem 12. und 18. August.

Barbara Claus 23.08.2019

Neue Ratings

M&G (Lux) Optimal Income - Silver - zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH

Wir haben die Coverage des M&G (Lux) Optimal Income mit dem Morningstar Analyst Rating ‚Silver‘ neu aufgenommen. Dieser Fonds wurde von M&G aufgelegt, um im Falle eines Brexits nicht-britischen Anlegern eine in Luxemburg domizilierte Variante der Strategie anzubieten. Diese Version wird mit derselben Strategie verwaltet wie in der britischen Variante des Fonds, die über eine langjährige Historie verfügt. Manager Richard Woolnough, ein gut aufgestelltes Kreditanalystenteam und ein bewährter Prozess sind Aspekte, die zu unserer positiven Einschätzung geführt haben. Die Performance beider Fonds in Basiswährung sollte sehr ähnlich ausfallen, was uns zuversichtlich stimmt, dass der Ansatz auch im SICAV überzeugend umgesetzt wird.

Heraufstufungen

JPMorgan ASEAN Equity - Gold von Silver - zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH

Das Morningstar Analyst Rating des JPMorgan ASEAN Equity wurde auf der Grundlage unserer gestiegenen Überzeugung in Pauline Ng als Leiterin für ASEAN-Aktien und ihres Teams aus Länderspezialisten von Silver auf Gold hochgestuft. Ng ist eine sehr versierte Portfoliomanagerin, die sich über viele Marktzyklen hinweg bewährt hat und neben den Anlegern in die eigene Strategie investiert ist. Ng wird durch umfangreiche Ressourcen in Form eines fünfköpfigen ASEAN-Teams und eines über 100-köpfigen Emerging Markets and Asia-Pacific, kurz EMAP, Teams unterstützt. Der Prozess folgt dem von uns hoch geschätzten EMAP-weiten strategischen Klassifizierungsprozess. Wir schätzen darüber hinaus auch den Top-Down-Input von Ng und den ASEAN-Länderspezialisten, da die einzelnen Länder innerhalb der Region individuelle Risiken aufweisen. Ng konnte die Konkurrenz bislang deutlich übertreffen. Geringe Kosten stellen einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil dar. Insgesamt weist diese Strategie in vielen Bereichen klare Vorteile auf und verdient unsere Spitzenbewertung.

JPM Pacific Equity - Silver von Bronze - zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH

Der Fonds JPM Pacific Equity wird von einem soliden Managerduo verwaltet, das von einem breit aufgestellten Team unterstützt wird und einen gut strukturierten Ansatz verfolgt. Aisa Ogoshi verwaltet den Fonds seit Juni dieses Jahres. Ogoshi wird durch den Backup-Manager Robert Lloyd unterstützt, der 2005 zu JPMorgan kam. Ogoshi und Lloyd überzeugen nicht nur fundierte aktienspezifische Kenntnisse, zudem ergänzt Ogoshis beständiger Anlagestil den Enthusiasmus von Lloyd. Für weiteren Komfort sorgt die Tatsache, dass die Manager Unterstützung durch ein 100-köpfiges Emerging Markets und Asia-Pacific-Aktienteam erfahren. Sie wenden den Qualitätswachstumsansatz von JPMorgan an - der gut strukturiert und diszipliniert ist - und suchen nach Unternehmen mit nachhaltigen oder verbesserten Kapitalrenditen, die von versierten Managern geführt werden. Das Portfolio umfasst 50 bis 60 Aktien. Es ist nur wenigen Einschränkungen auf Länder- oder Sektorebene im Vergleich zum MSCI AC Asia Pacific Index unterworfen, was zu einer Active Share von mehr als 75% führt. Die Strategie hat sich für Anleger im Laufe der Zeit ausgezahlt. Unser gestiegenes Vertrauen in das Team und seinen Ansatz hat zu einer Hochstufung des Morningstar Analyst Ratings von Bronze auf Silver geführt.

JPM US Value - Silver von Bronze - zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH

Ein Wechsel von Manager und Strategie hat zu einem Upgrade des JPM US Value auf ein Morningstar Analyst Rating von Silver von zuvor Bronze geführt. Der leitende Manager Jonathan Simon trat im Mai 2019 vom Management des JPM US Value zurück. Im Juni 2019 übernahm die langjährig erfahrene Managerin Clare Hart das Ruder und brachte den Ansatz des Fonds in Einklang mit der Philosophie und dem Stil des in den USA domizilierten JPMorgan Growth and Income, den sie seit März 2004 erfolgreich verwaltet. Andrew Brandon wurde im Februar 2019 zum Comanager ernannt, nachdem er seit 2004 als Analyst für das Unternehmen tätig war. Er behält eine Analystenrolle für den JPMorgan Equity Income bei, der ebenfalls von Hart verwaltet wird. Die Transformation hin zu Harts Anlagestil bedeutet, dass das Portfolio einen stärkeren Qualitätsfokus, eine höhere Allokation in Large-Cap-Aktien und eine moderate Value-Neigung im Vergleich zum Management des Fonds unter Simon aufweist. Harts Track Record im JPMorgan Growth and Income ist sowohl absolut als auch risikoadjustiert überzeugend. Die Gebührenhöhe ist vergleichbar mit dem in den USA domizilierten Fonds. Dieser gibt Anlegern eine gute Indikation, welche Wertentwicklung sie bei diesem Fonds erwarten können. Wir glauben, dass die Strategie über gute Aussichten für eine langjährig erfolgreiche Wertentwicklung verfügt.

Alle aktualisierten Analyst Ratings (inklusive der bestätigten Ratings) sind unter folgenden Links verfügbar:

Fonds mit Vertriebszulassung in Deutschland:

http://www.morningstar.de/de/research/funds

Fonds mit Vertriebszulassung in Österreich:

http://www.morningstar.at/at/research/funds

Fonds mit Vertriebszulassung in der Schweiz:

http://www.morningstar.ch/ch/research/funds

Über den Autor

Barbara Claus

Barbara Claus  ist Senior Fondsanalystin bei Morningstar

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar