Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Cookie Policy und welche Arten von Cookies wir verwenden.

Fonds-Fokus: Threadneedle Global Bond

Das weitgefasste Anlageuniversum dieses Fonds bietet Anlegern Zugang zu Staats-, Unternehmens- und Schwellenländeranleihen. Über die vergangenen drei Jahre lag die Rendite über dem Kategoriedurchschnitt.

Sandra Holdsworth, Chefin der Staatsanleihenabteilung bei Threadneedle, ist die verantwortliche Fondsmanagerin. Die Hochzins- sowie die Schwellenländeranleihen im Portfolio werden von Kollegen betreut.

Das Team bezieht mehrere Faktoren ein, um die Vermögensaufteilung zwischen den verschiedenen Anleihentypen zu steuern. Dazu gehören die Zinsprognose für Staatsanleihen, Sektorenallokation und Bonitätsanalyse einzelner Emittenten. Holdsworth: `Die Vermögensaufteilung ist entscheidend. Die Chancenverteilung im Vergleich der verschiedenen Anleihentypen variiert ständig, daher müssen wir in unserer Analyse auch stets flexibel bleiben.´

Die Gewichtung von Anleihen Schwellenländer- und Hochzinsanleihen im Fonds ist auf 30 Prozent begrenzt. Im vierten Quartal 2002 wurden die Positionen in diesen beiden Bereichen auf ein neutrales Gewichtungsniveau angehoben, und liegen nunmehr bei 7,5 Prozent des Fondsvermögens

Paul Murray John ist für den Schwellenmärkteanteil im Portfolio zuständig. Er kauft dabei ausschließlich Staatsanleihen. Zuletzt wagte er sich in riskantere Märkte wie Brasilien, Kolumbien und Venezuela.

Barry Whitman betreut die Hochzinsanleihen im Fonds. Whitman, der gleichzeitig Chef dieses Bereichs bei Threadneedle ist, verwaltet seinen Anteil wie ein eigenständiges Portfolio, und verwendet nur Papiere, die er auch für andere Fonds kauft.

Das Fondsportfolio umfasst 127 Positionen. In letzter Zeit wurde vor allem die Gewichtung von Unternehmensanleihen mit guter Bonität erhöht, wobei der Fokus auf dem Telekommunikationssektor lag.

Die Hausmeinung bei Threadneedle glaubt nicht an eine Blase bei US- und Euro-Anleihen. Holdsworth: `Wir denken nur, das die Renditen im kurzfristigen Vergleich recht niedrig sind.´

Der Fonds kann bei Bedarf Währungsabsicherung in das britische Pfund betreiben, nimmt dies jedoch zurzeit nicht wahr. Dies reflektiert die Übergewichtung des Euro, von dem das Management erwartet, dass er sich besser als Pfund und Dollar entwickelt.
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
BezeichnungKursVeränderung (%)Morningstar Rating
Threadneedle Glbl Bd Ret Grs EUR1.39 EUR0.38
Über den Autor

Morningstar.co.uk Editors  analyse and report on shares, funds, market developments and good investing practice for individual investors and their advisers in the UK.