Wechsel an der Spitze von Vodafone

Vodafone-Chef Arun Sarin tritt nach fünf Jahren Amtszeit mit Ablauf der Hauptversammlung am 29. Juli zurück. Er werde von dem bisherigen Vize- und Europachef Vittorio Colao ersetzt, teilte der britische Mobilfunkkonzern am Dienstag mit. Zu den Gründen des Rücktritts wurden bislang keine Angaben gemacht.
Über den Autor

Morningstar Europe Editor  .