Rendite im Niedrigzinsumfeld verzweifelt gesucht

Unser nächstes ETF-Webinar beschäftigt sich mit der Frage, wie Anleger mit den Folgen der Niedrigzinspolitik umgehen sollten und wo sich Risiken nicht länger lohnen.

Ali Masarwah 23.11.2012

Wer heute Staatsobligationen kauft, sichert sich ein renditefreies Risiko. Und wer auf Unternehmens-Bonds setzt, verdient bei qualitativ hochwertigen Unternehmen nicht mehr als 2-3%. Aktien wiederum schwanken stark und scheinen Investoren nach wie vor abzuschrecken. Doch welche Risiken sind für Investoren tolerierbar? Welche Renditen sind heute realistischerweise zu erwarten? 

Ben Johnson, Director of Passive Fund Research bei Morningstar, gibt Ihnen einen Überblick über die Rendite-Risiko-Profile verschiedener Investments und zeigt auf, was in einer Zeit des lockeren Geldes noch Werthaltigkeit bietet - und was nicht. 

Melden Sie sich kostenfrei an und nehmen Sie am nächsten Morningstar ETF-Webinar teil, das am 28. November um 16 Uhr MEZ stattfindet und etwa 45 Minuten dauert. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Das Webinar findet in englischer Sprache statt.

Sie gelangen hier zum Anmeldebereich.

 

Über den Autor Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich