Auch Deine Oma kann Portfolio

Egal, ob Sie im Monat €25 oder €500 sparen, oder ob Sie eine Einmalanlage tätigen: Jeder kann ein diversifiziertes, kostengünstiges ETF-Portfolio aufbauen. Wir zeigen Ihnen in unserer neuen Reihe zum Thema ETF-Sparplan, wie es geht.

Facebook Twitter LinkedIn

Jeder hat mal klein angefangen

Insbesondere Kleinanleger stehen immer wieder vor der Frage, ob sich Sparpläne lohnen. Wenn ja, wie viel soll in was investiert werden? Oft wird dann zu aktiven Fonds gegriffen. Ein Fondsmanager managt das Portfolio aktiv und erwirtschaftet dadurch eine attraktive Rendite - eigentlich. Zahlreiche Studien belegen jedoch, dass aktive Manager langfristig keinen Mehrwert schaffen. Ein Großteil der schlechten Performance ist den hohen Gebühren geschuldet. Eine Alternative sind kostengünstige ETFs. Der ein oder andere Investor wird sich jetzt am Kopf kratzen und überlegen, wie er mit €50 im Monat ein diversifiziertes ETF-Portfolio aufbauen kann. Tipp von mir: Aufhören zu kratzen und weiterlesen.

Der Portfolioaufbau

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Gordon Rose, CIIA, CAIA,

Gordon Rose, CIIA, CAIA,  war von 2011 bis 2014 Fondsanalyst bei Morningstar.