Ist Diversifikation nur etwas für die Unwissenden?

Investments breit zu streuen, wird oft als Allheilmittel für Anleger bezeichnet. Das ist eine verkürzte Darstellung der Dinge. Einige Gedanken zur Frage, für wen sich diversifizierte Portfolios eignen - und warum manche Investoren mit konzentrierten Portfolios besser bedient sind.

Samuel Lee 30.07.2014

Diversifikation wird oft als unfehlbares Instrument, ja als Allheilmittel angesehen. Aber das ist sie nicht. Je mehr ich darüber lerne, desto mehr gefällt mir, was Warren Buffett einst trefflich formuliert hat: „Diversifikation ist ein Schutz gegen Ignoranz“. Dieser Gedanke wird vermutlich einige Anleger überraschen, die – auch bei Morningstar – wiederholt die Vorzüge einer breiten Streuung vor Augen geführt bekommen haben. 

Diversifikation für ein wenig weniger Volatilität im Portfolio

Zunächst zu den Vorteilen der Diversifikation. Sie ist ein probates Mittel, um die Volatilität von Portfolios unter Kontrolle zu halten. Man muss nicht viel über Finanzen wissen, um ein Portfolio aufzubauen, in dem die Schwankungen keine bedrohlichen Ausmaße annehmen. Im einfachsten Fall können sich die Vorteile der Diversifikation bereits in einem Portfolio entfalten, das nur aus zwei Aktien (oder Anlageklassen) besteht. Voraussetzung ist, dass diese zwei Investments nicht vollständig miteinander korreliert sind und die erwartete Rendite eines der beiden nicht zu niedrig ist. Der Rest ist pure Mathematik: Eine Kombination dieser beiden Anlageklassen dürfte aller Voraussicht nach – dies ist allerdings nicht garantiert! – eine bessere risikoadjustierte Rendite bringen als eine der beiden Assets für sich genommen. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung

Über den Autor

Samuel Lee  Samuel Lee is an ETF Analyst with Morningstar.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar