China 2025 – 10 Thesen zur Wirtschaftsentwicklung

China war in den vergangenen Jahren unbestritten der Wachstumsmotor der globalen Wirtschaft. Das Land steht nun vor wesentlichen Veränderungen, die andererseits neue Chancen eröffnen. In zehn Thesen werfen wir einen Blick auf die nächsten zehn Jahre der China-Story.

Daniel Rohr, CFA 22.03.2016

Das Zugpferd der globalen Wirtschaft gerät ins straucheln. Gerade 2015 hat China infolge des sinkenden Wirtschaftswachstums die Märkte aufhorchen lassen und die Aktienmärkte durch eine eher schlecht als recht kommunizierte Währungspolitik weltweit auf eine Achterbahnfahrt geschickt – ganz zu schweigen vom turbulenten Auf und Ab an der Börse im eigenen Land.

Als zweitgrößte Volkswirtschaft ist China noch immer ein entscheidender Träger der Weltwirtschaft. Insofern sollten wir durchaus einen Blick auf das Reich der Mitte werfen und versuchen, Antworten darauf zu finden, was uns in den kommenden zehn Jahren aud dem Fernen Osten blühen könnte. Auch wenn es eine mit Unsicherheit gepflasterte Übung ist, finden wir, dass vor allem zwei wesentliche Tendenzen die Entwicklung des Landes in den kommenden Jahren maßgeblich beeinflussen dürften.

Zum einen steht China am Wendepunkt. In den vergangenen Jahren wurden massiv Produktionskapazitäten aufgebaut bei einem zugleich steigenden Schuldenberg. Diese Entwicklung kann nicht aufrecht gehalten werden, so dass sich zukünftig das chinesische Wirtschaftswachstum aus einem steigenden Konsum ergeben muss.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung

Über den Autor

Daniel Rohr, CFA  Daniel Rohr, CFA, is a senior securities analyst at Morningstar.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar