Europa dominiert den globalen Markt für passive ESG-Fonds

Unsere globale Marktübersicht zu passiven Nachhaltigkeitsfonds zeigt, dass sich Investoren in den USA noch schwer mit ESG-Produkten tun. ESG-Marktanteil liegt indes bereits deutlich höher als bei aktiven Fonds.

Ali Masarwah 18.05.2018

Die Zahl der passiven Nachhaltigkeitsfonds steigt. Per Ende 2017 gab es weltweit rund 270 nachhaltige Index-Publikumsfonds und Exchange Traded Funds mit einem Gesamtvermögen von rund 102 Milliarden US-Dollar. Das Vermögen hat sich innerhalb von fünf Jahren verdreifacht, angetrieben durch eine Kombination von Zuflüssen und Produktlancierungen. Das geht aus unserer jüngst veröffentlichten Marktübersicht zu passiven Nachhaltigkeitsprodukte hervor.

Passive Produkte mit Nachhaltigkeitskriterien dringen immer mehr in den Indexfondsmarkt vor. Ihr Marktanteil hat sich von weniger als 6% vor fünf Jahren auf rund 12% der Assets weltweit erhöht. Dies deckt sich mit dem allgemeinen Trend zu passiven Investitionen und der Entwicklung anspruchsvollerer Indizes auf der Grundlage besserer Umwelt-, Sozial- und Governance-Daten. 

Blickt man auf die Regionen, dann fällt die sehr große Diskrepanz zwischen den USA und Europa, den beiden wichtigsten Schwerpunkten für passive Fonds, auf. Nachhaltige Indexfonds in Europa haben mit 85% den größten Anteil am Gesamtvermögen, auf die USA entfallen dagegen unter 15 Prozent der Assets. Allerdings könnte sich das ändern: Während sich das passive ESG-Fondsvermögen in den USA letzten fünf Jahren vervierfacht hat, hinkt es Europa hinterher. Allerdings ist das vor allem auf den Basiseffekt zurückzuführen. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Anleger Websites von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar