In Sachen Fonds-Transparenz schneidet die Schweiz unterdurchschnittlich ab

Der Fondsstandort Schweiz erhält in unserer Studie „Global Investor Experience Study“ die Note „Unterdurchschnittlich“ für die Fondstransparenz. Auch wenn die Standards der Europäischen Union typischerweise übernommen werden, hinken die Eidgenossen derzeit in Sachen ESG-Transparenz hinterher. 

Ali Masarwah 14.12.2020
Facebook Twitter LinkedIn

Transparenz über Gebühren zählen zu den wichtigsten Offenlegungspflichten für Fondsanbieter

Das Fehlen einer Verordnung oder eines Kodex, der die Offenlegung von Stewardship-Aktivitäten für Fondsgesellschaften vorschreibt, hebt den Markt von den europäischen Mitbewerbern ab und senkt die Offenlegungsnote des Landes auf „Unterdurchschnittlich“. 

Die 8,5 Millionen Einwohner der Schweiz profitieren von einem gut ausgebauten Pensionssystem. Das bedeutet, dass die Asset Management Branche für mehr Wachstum in hohem Masse auf Geschäfte mit der EU angewiesen ist. Nach Branchenschätzungen macht die EU rund 50 Prozent des Umsatzes der Schweizer Vermögensverwaltungsbranche aus. Ein wichtiger Wachstumstreiber für die Schweizer Asset Manager ist die Fähigkeit, Produkte und Dienstleistungen in der EU zu vermarkten. Aus diesem Grund hat die Schweiz ihre Fondsregulierung immer wieder an die EU-Standards angeglichen. So wurde 2013 das Kollektivanlagengesetz an die EU-AIFMD-Richtlinie angepasst und die EU-Richtlinie MiFID II in das Schweizer Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) übertragen. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Anleger Websites von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar