Es gibt zwischenzeitlich technische Probleme bei der Nutzerregistrierung. Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während wir das Problem beheben.

Ist der Markt über- oder unterbewertet?

Wir haben uns den Prozentsatz der über- und unterbewerteten Aktien angesehen - das Update im Juli.

Fernando Luque 09.07.2022
Facebook Twitter LinkedIn

person on tightrope with scales

Bei Morningstar berechnen wir den Preis/Fair Value (P/FV) der wichtigsten Aktien der Welt. Basierend auf diesen Schätzungen können wir ableiten, ob eine bestimmte Aktie teuer oder billig ist. Wenn der P/FV einer Aktie über 1 liegt, gilt sie als überbewertet; wenn das P/FV unter 1 liegt, gilt es als unterbewertet.

Eine weitere Möglichkeit, um zu beurteilen, ob Aktien teuer, billig oder richtig bewertet sind, ist das Aktienrating von Morningstar.

Das Morningstar-Aktienrating hat einen großen Vorteil gegenüber dem Preis/Fair Value, da es ein gewisses Maß an Unsicherheit in die Schätzungen einbezieht. Zwei Unternehmen können ein sehr ähnliches Preis-/Fair Value-Verhältnis haben, aber das bedeutet nicht unbedingt dasselbe Morningstar-Rating.

Wenn Sie sich daher die Anzahl der Aktien ansehen, die 4 und 5 Sterne erhalten (Aktien, die als Kauf betrachtet werden – in grün in der Grafik unten) und die Anzahl der Aktien mit 1 oder 2 Sternen (als Verkauf betrachtet – in Rot), kann eine bessere gefunden werden Hinweis darauf, ob der Aktienmarkt billig oder teuer ist.

Der Juli war ein sehr positiver Monat für Aktien. Der Morningstar Global Markets Index, der die Wertentwicklung der weltweiten Aktienmärkte widerspiegelt, legte in USD um 7,0% zu.

Im Juli ist der Anteil der Aktien mit 4 oder 5 Sternen von 60% auf 54 % gesunken; gleichzeitig ist der Anteil der Aktien mit 1 oder 2 Sternen von 11% auf 16% gestiegen. Wir können trotzdem festhalten, dass der Markt laut unseren Analysten trotz des starken Anstiegs im Juli immer noch relativ günstig ist

 

 

 

Ratings nach Branchen

Die Analyse der Aktienbewertungen ermöglicht uns auch zu wissen, welcher Sektor weltweit am besten bewertet ist. In der folgenden Tabelle haben wir die durchschnittliche Bewertung für die Hauptsektoren berechnet.

 

 

 

 

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unsere kostenfreien Newsletter

STICHWÖRTER
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Fernando Luque

Fernando Luque  ist Chefredakteur morningstar.es, Morningstar Spanien