„Die Gefahr eines Meltdowns ist größer geworden“

Ein Interview mit Gerald Kichler, Fondsmanager des Aktienfonds FvS Aktien Global.

Ali Masarwah 12.03.2012
Facebook Twitter LinkedIn

Herr Kichler, das Haus Flossbach von Storch ist bekannt dafür, in Vermögensverwaltungsmandaten Sachwerte wie Immobilien und Edelmetalle hoch zu gewichten. Wie setzen Sie das in einem reinen Aktienportfolio wie dem FvS Aktien Global um?

Zunächst einmal sind Aktien Sachwerte par excellence, die Schutz vor Inflation bieten. Zum anderen setzen wir das Gold-Thema über Goldminen-Aktien um. Barrick Gold ist etwa mit gut drei Prozent einer der Top-Werte im Flossbach von Storch Aktien Global. Bei Immobilien wird es dann tatsächlich etwas schwieriger mit der Umsetzung, wobei wir den Umweg über Immobiliengesellschaften nehmen. TAG Immobilien, die auf deutsche Wohnimmobilien setzt, ist mit einer Position von rund 3% ebenfalls hoch gewichtet.

Diese defensive Orientierung macht sich auch in der Performance bemerkbar. In der Baisse 2008 bis Frühjahr 2009 lagen Sie weit vorne in den Performance-Rankings, im dritten und vierten Quartal 2011 ebenfalls. Spiegelbildlich dazu lag der Fonds in den Hausse-Phasen 2009 bis 2011 und auch im laufenden Jahr weit hinten. Ist das eine logische Folge Ihrer Strategie? 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Anleger Websites von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar