Welche Fonds die Tesla-Aktie halten

Die Zahl der Investmentfonds, die einen signifikanten Anteil Tesla-Aktien halten, ist bislang überschaubar.

Michael Haker 11.04.2016
Facebook Twitter LinkedIn

Der Elektroautohersteller Tesla ist bereits ein Shooting Star der Automobilbranche und steht doch erst ganz am Anfang seines Wachstumszyklus (lesen Sie hier mehr zu unserer Einschätzung der Tesla-Aktie). Zwar geht einiges an Unsicherheit mit der Unternehmensentwicklung einher. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob es Tesla schaffen wird, die Elektromobilität auf breiter Ebene verfügbar zu machen, oder die Fahrzeuge Produkte für Wohlhabende bleiben werden. Die Kursentwicklung der vergangenen Jahre zeigt jedoch, dass Investoren vor allem die Chancen sehen. Den grssten Kurssprung legte die Aktie 2013 hin, wo sie bei 35,36 US-Dollar das Jahr bekann und bis zum 31.Dezember 2013 auf 149 Dollar kletterte. Seitdem stieg sie um weitere 66,8% und notiert am 13. April 2016 zu Handelsbeginn in New York bei 248,51 US-Dollar.

Ist auch Ihr Fonds bei Tesla von der Partie? Vermutlich eher nicht

Die Zahl der Investmentfonds, die einen signifikanten Anteil Tesla-Aktien halten, ist bislang überschaubar geblieben. Mit einem durchschnittlichen Anteil von 2,7% ist der Elektroautoherstellers am stärksten in Fonds der Morningstar Kategorie „Branchen Ökologie“ vertreten. Das verwundert nicht, da die allermeisten Ökofonds, die strikte (Negativ-)Kriterien und keinen Best-in-Class Ansatz anwenden, bei Automobilherstellern auf solche Hersteller angewiesen sind, bei denen Elektromobilität nicht nur eine Beimischung im Produktportfolio darstellt.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Michael Haker  Michael Haker ist Research Editor bei Morningstar.