Willkommen auf der neu gestalteten Website morningstar.ch! Erfahren Sie mehr über die Änderungen und wie die neuen Funktionalität unserer Homepage Ihren Anlageerfolg unterstützt.

Europas Anleger suchen im August (fast) nur sichere Häfen

Wachsende Unsicherheit und korrigierende Aktienmärkte prägen die Mittelflüsse in europäische Fonds im August. Der Morningstar Absatzbericht für Fonds.

Ali Masarwah 26.09.2019

Anleger haben im Zuge fallender Aktienmärkte im August verstärkt den sicheren Hafen von Geldmarktfonds gesucht. Auch Obligationenfonds wurden gesucht, wobei die Motive der Anleger hier nicht immer defensiver Natur gewesen sein dürften, da auch höher rentierlichen Kategorien gesucht waren. 

Aktienfonds verzeichneten im August Abflüsse in Höhe von 23 Milliarden Euro. Abgestoßen wurden vor allem Fonds aus Standardwerte-Kategorien – sowohl, was einzelne Länder (Japan, Deutschland, USA) auch Regionen anbelangt (Eurozone, Schwellenländer, Europa, Asien). (Bemerkenswert ist, dass Anleger durchaus bereit waren, selektiv ins Risiko zu gehen, wie die Zuflüsse in britische Standardwertefonds zeigen.) 

Geldmarktfonds, vor allem in Irland und Luxemburg aufgelegte Produkte, die typischerweise grenzüberschreitend vertrieben werden, verbuchten Zuflüsse von gut 47 Milliarden Euro, was zeigt, dass die Flucht in die Cash-Positionen ein pan-europäisches Phänomen war. Auch Gold-Produkte blieben gefragt. Knapp zwei Milliarden Euro steuerten im August Edelmetallfonds an. (Wegen der Abflüsse aus breit diversifizierten Rohstoffkörben beliefen sich die Zuflüsse auf Rohstoffprodukte insgesamt auf nur etwas über eine Milliarde Euro.) 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar