Mit „Green Bond“ Fonds und ETFs gegen den Klimawandel

In Europa gibt es bereits über 50 aktive Fonds und ETFs, die auf Anleihen setzen, die Projekte gegen den Klimawandel finanzieren. Etliche sind auch in der deutschsprachigen Region erhältlich. Was es mit diesen Fonds auf sich hat.

Facebook Twitter LinkedIn

Grünes Blatt im Himmel

Fünf Jahre ist es her, dass das Pariser Abkommen unterzeichnet wurde. In der Initiative hatten sich 196 Länder dazu verpflichtet, den Klimawandel zu begrenzen, indem sie die globale Erwärmung zu begrenzen. Leider ist die Kluft zwischen den Zusagen und den tatsächlichen Bemühungen offensichtlich, aber mit dem Wiedereintritt der USA unter der Regierung Biden gibt es Hoffnung, dass die Anstrengungen intensiviert werden. 

Laut dem neuesten Production Gap Report, der kürzlich vom UN-Umweltprogramm (UNEP) veröffentlicht wurde, müsste die weltweite Kohle-, Öl- und Gasproduktion zwischen 2020 und 2030 jährlich um 11 %, 4 % bzw. 3 % sinken, um mit einem 1,5°C-Pfad vereinbar zu sein. Regierungspläne und -projektionen deuten jedoch auf einen durchschnittlichen jährlichen Anstieg von 2 % hin. Obwohl die COVID-19-Pandemie - und die „Lockdown“-Maßnahmen zu einem kurzfristigen Rückgang der Kohle-, Öl- und Gasproduktion im Jahr 2020 geführt haben, dürfte das Emissionsvolumen wieder zunehmen, wenn die COVID-Pandemie erfolgreich bekämpft wird. Das birgt das Risiko schwerwiegender Klimaschäden. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Ali Masarwah und Valerio Baselli  Ali Masarwah ist Chefredakteur von Morningstar Deutschland, Österreich und Schweiz, Valerio Baselli ist leitender Redakteur bei Morningstar in Paris

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar