4 Dinge, die Generation Z von Charlie Munger lernen kann

Meme-Aktien können attraktiv erscheinen, doch junge Investoren sollten auch die Anlagestrategie von Charlie Munger, dem stellvertretenden Vorsitzenden von Berkshire Hathaway, beachten.

Maximillian Loth 28.07.2021
Facebook Twitter LinkedIn

Warren Buffett and Charlie Munger

Den Namen Charlie Munger haben manche von uns womöglich noch nie gehört, während der Investment-Guru Warren Buffet allen ein Begriff ist. Munger agiert als rechte Hand von Buffett und gemeinsam erzielten sie beispiellose Erfolge und bauten eine Investment Firma auf, die ein Vermögen im Wert von mehr als 880 Mrd. US-Dollar verwaltet. Das Anlageprinzip, auf dem ihr beachtlicher Erfolg beruht, wird Value Investing genannt und stammt von Benjamin Graham. Doch warum sollten junge Anleger mit Mitte Zwanzig eine langfristig orientierte Value-Investing-Strategie verfolgen?

Als ich mir diese Frage als 22-jähriger International Business Absolvent und Morningstar Praktikant stellte, dachte ich zuerst an unglaubliche Erfolgsgeschichten wie GameStop oder Tesla und meine Bereitschaft, Risiken einzugehen, da mein Ruhestand noch 45 Jahre entfernt ist. Auf dem Höhepunkt der GameStop Furore im Januar dieses Jahres verzeichnete der Aktienkurs einen Anstieg um 2.500 %. So ein Zugewinn ist natürlich für jeden Anleger attraktiv. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Maximillian Loth  Maximillian Loth is an intern at Morningstar Switzerland